• angelique_laerche_kompost_zeichnung
    NATÜRLICH,  SELBERMACHEN

    Kompostbehälter selberbauen

    Nerven dich handelsübliche Kompostbehältern genauso wie mich? Dann habe ich für dich ein kleine Einführung zur Humusherstellung im eigenen Garten und ein Bauanleitung für einen Kompostbehälter. Alternativ einen Tip für den Balkongarten. Nach der Entscheidung für die Sanierung der Bergvilla Helika – Entscheidungsgründe für die Sanierung kannst du hier nachlesen – folgte sogleich die Gartenarbeit. Zumindest Rasen mähen war schon dringend notwendig. Nach einigen Mähintervallen war sehr schnell klar, dass der vorhandene Kompostbehälter überhaupt nicht zu gebrauchen war. Er war viel zu klein und ich konnte ohne das ganze Ding zu zerlegen keine Erde entnehmen. Und nach dem Winter brach sowieso alles zusammen. Die Kompostbehälter-Teile landeten unter vielen anderen Dingen…

  • laerche_schnittholz
    BAUEN-SANIEREN,  NATÜRLICH

    Wofür verwendest du am besten Lärchenholz?

    Meine Lieblingsholzart Lärche (lat. Larix) stelle ich euch vor. Wahrscheinlich leitet sich die Vorliebe für Lärche dem gemeinsamen Lebensraum ab. Ich halte mich dann und wann im Gebirge sehr gerne auf und die Lärche hat die besten Wuchsbedingungen auch im Gebirge ab 1400 m. Genauer spreche ich über die Europäische Lärche (lat. Larix decidua). Heimische Holzarten bevorzuge ich grundsätzlich. Holzarten aus der näheren Umgebung besitzen ebenfalls hervorragende Eigenschaften, weisen kurze Transportwege auf und entstammen nachhaltiger Forstwirtschaft. Nebeneffekt bei heimischem Holzbezug ist die Stärkung der umliegenden Grundbesitzer und Sägewerke. Leicht erkennbar ist die Lärche im Wald, als einziger Nadelbaum, der im Herbst die Nadeln gelblich umfärbt und darauffolgend die Nadeln abwirft.…