• angeliquelivingantik_weihnachtsbäume_basteln
    LEBEN,  NATÜRLICH

    Weihnachtsbäume basteln

    In der Adventzeit den eigenen Weihnachtsschmuck basteln ist für mich eigentlich die schönste Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Eine Bastelanleitung für dekorative Tannenbäumchen für dich. Diese Weihnachtsbäumchen können ganz leicht aus Eierkartons hergestellt werden. Also ein kleines upcycling DIY | doityourself Projekt. Dekoration basteln und gleichzeitig gutes für die Umwelt tun. Mit ein wenig Hilfe ist die kleine Bastelei auch für kleinere Kinder machbar. Ein Tag mit großem Zeitfenster für die Weihnachtsbastelei und mit regnerischem, nebeligem oder so richtig kaltem Wetter würde sich besonders eignen. Meine Traumwitterung für diesen Zeitvertreib wäre ein ausgeprägter Schneesturm. Gerne können auch Freunde eingeladen werden und es wird ein gemütlicher Bastelnachmittag mit Tee oder Glühwein. Zwischendurch…

  • angeliquelivingantik_kellerwand_abdichten
    BAUEN-SANIEREN,  NATÜRLICH

    Kellerwand abdichten und dämmen

    Kellerwand abdichten und dämmen – mein größter Kompromiss hinsichtlich – natürlich bauen. Die Perimeterdämmung und das Aufbringen einer Dichtungsebene auf die Kellerwand ist eine sehr wichtige und aufwändige Maßnahme an unserem Bestandshaus „Villa Helika“ aus dem Jahr 1972. Gleichzeitig ist es, so man das aus heutiger Sicht beurteilen kann auch die größte Katastrophe während der Bauzeit. Dazu später noch einmal. Es handelt sich um einen sehr wichtigen Arbeitsschritt bei der Sanierung, der gewissenhaft ausgeführt werden sollte. Daher würde ich nie ohne fachliche Unterstützung diese Arbeiten selbst durchführen. Wir hatten Kontakt zu einem Anwendungstechniker der Herstellerfirma der verwendeten Materialien und die Unterstützung von einem ganz lieben Freund, der selbiges an seinem…

  • angelique_fotoparade_herbst_kleinerberg
    LEBEN,  NATÜRLICH

    Fotoparade: Goldener Herbst

    Goldener Herbst – meine schönsten Herbstfotos [Fotoparade] Ein Tag schöner wie der andere – so zeigt sich der Herbst in diesem Jahr. Das besonders weiche Licht eignet sich sehr gut für Fotomotive. Meine für euch ausgesuchten Fotos für die Fotoparade Goldener Herbst – meine 5 schönsten Herbstfotos von Cornelia und ihrem Reiseblog SilverTravellers widme ich der Natur. Die Natur versprüht unheimlich viel Kraft. Im positiven Sinne nehme ich sie auf um wieder gerüstet zu sein für die täglichen Aufgaben des Lebens. Es gibt so viele, unglaublich vielseitige Momente der Achtsamkeit in der Natur. Die negative Kraft stimmt mich nachdenklich und mir wird jedesmal bewusst mit welcher Achtung wir eigentlich der…

  • angelique_nachhaltig_blumenwiese_2
    LEBEN,  NATÜRLICH

    Nachhaltig natürlich LEBEN

    Nachhaltig leben heißt für mich natürlich LEBEN – mit der Natur LEBEN. Nachhaltigkeit ist leider ein sehr abgenütztes Wort und jede Marketingabteilung schlachtet dieses Thema aus bis die Aktionäre zufrieden sind. Ich bin gesättigt von schwer nachvollziehbaren Argumenten der angeblichen Nachhaltigkeit. Schließlich produziert jeder Gewinnmaximierer nachhaltig am anderen Ende der Welt. Und nur von gelber Möwe auf Grün statt Rot wird die Luft nicht besser und der Müll nicht weniger auf unserem Planeten. Von dem wir aktuell nur einen lebenswerten haben.   Der Begriff der Nachhaltigkeit wurde vor über 300 Jahren schon von Hans Carl von Carlowitz im Sinne der Forstwirtschaft ins Leben gerufen. Nachzulesen in dem von ihm verfasstem…

  • angelique_bergvillahelika_zeichnung
    BAUEN-SANIEREN,  NATÜRLICH

    Vision für die Sanierungsarbeiten

    Mein Plan oder keinen Plan für die Sanierung der Bergvilla Helika, ein Haus von 1972. Und eine ungewöhnliche Vision für die geplanten Arbeiten. Für den Erwerb einer Bestandsimmobilie habe ich mich entschieden. Die Gründe dafür kannst du hier nachlesen. Überlegungen in der Phase der Begeisterung Blauäugig in der Euphorie als neo Hausbesitzer hatte ich mir vorgestellt die Sanierungsarbeiten sind nicht so tiefgreifend notwendig. Oder die Ansprüche waren mir im Moment nicht so bewusst. Schließlich hat in diesem Haus bis zuletzt jemand gewohnt. Eine Dämmung sollte das Haus schon bekommen, die eine oder andere Wand muss weichen damit ein offener Grundriss möglich wird. Weil in dem ursprünglichen Wohnzimmer meine Couch aus…

  • angelique_laerche_kompost_zeichnung
    NATÜRLICH,  SELBERMACHEN

    Kompostbehälter selberbauen

    Nerven dich handelsübliche Kompostbehältern genauso wie mich? Dann habe ich für dich ein kleine Einführung zur Humusherstellung im eigenen Garten und ein Bauanleitung für einen Kompostbehälter. Alternativ einen Tip für den Balkongarten. Nach der Entscheidung für die Sanierung der Bergvilla Helika – Entscheidungsgründe für die Sanierung kannst du hier nachlesen – folgte sogleich die Gartenarbeit. Zumindest Rasen mähen war schon dringend notwendig. Nach einigen Mähintervallen war sehr schnell klar, dass der vorhandene Kompostbehälter überhaupt nicht zu gebrauchen war. Er war viel zu klein und ich konnte ohne das ganze Ding zu zerlegen keine Erde entnehmen. Und nach dem Winter brach sowieso alles zusammen. Die Kompostbehälter-Teile landeten unter vielen anderen Dingen…

  • bergvilla_helika_vorher
    BAUEN-SANIEREN,  NATÜRLICH

    Entscheidungsgründe für die Sanierung

    Entscheidungsgründe für die Sanierung eines Wohnhauses … oder wie alles begann! Der Traum vom eigenen Haus ist ein Wunsch von vielen. So auch von mir. Der Weg wie man diesen in die Realität umsetzt so vielfältig wie der Mensch selbst. Viele Überlegungen folgten und nach ca. 2 Jahren der Sondierung am Immobilienmarkt sowohl für Grundstücke als auch für Bestandshäuser erfolgte im August 2012 der Zuschlag für das Objekt „Bergvilla Helika“. Die Zweifel waren groß. Schließlich ist es eine Entscheidung für längere Zeit. Doch schon bald, nach mehrmaligen Besichtigungen, kamen die ersten Ideen, wie dieses Haus Baujahr 1972 – optisch wenig ansprechend – in mein Traumhaus verwandelt werden kann.   Hier…

  • laerche_schnittholz
    BAUEN-SANIEREN,  NATÜRLICH

    Wofür verwendest du am besten Lärchenholz?

    Meine Lieblingsholzart Lärche (lat. Larix) stelle ich euch vor. Wahrscheinlich leitet sich die Vorliebe für Lärche dem gemeinsamen Lebensraum ab. Ich halte mich dann und wann im Gebirge sehr gerne auf und die Lärche hat die besten Wuchsbedingungen auch im Gebirge ab 1400 m. Genauer spreche ich über die Europäische Lärche (lat. Larix decidua). Heimische Holzarten bevorzuge ich grundsätzlich. Holzarten aus der näheren Umgebung besitzen ebenfalls hervorragende Eigenschaften, weisen kurze Transportwege auf und entstammen nachhaltiger Forstwirtschaft. Nebeneffekt bei heimischem Holzbezug ist die Stärkung der umliegenden Grundbesitzer und Sägewerke. Leicht erkennbar ist die Lärche im Wald, als einziger Nadelbaum, der im Herbst die Nadeln gelblich umfärbt und darauffolgend die Nadeln abwirft.…